Münchener Sehenswürdigkeiten

Als eine eher kleinere Großstadt mit ca. 1,3 Millionen Einwohnern hat München dennoch einiges an Attraktivität zu bieten: Die Innenstadt mit dem Marienplatz und dem Rathaus verfügt über eine große Fußgängerzone zwischen Marienplatz und Stachus mit zahlreiche Geschäften und Straßencafes. Leckereien und den Charme schöner Wochenmärkte bietet der Viktualienmarkt neben dem Alten Peter. Es handelt sich um den ältesten Teil Münchens. Der Englische Garten ist die grüne Lunge Münchens und lockt zahlreiche Münchner und Touristen in die schönen Biergärten und an den Kleinhesseloher See.

Zu den Highlights der Münchner Sehenswürdigkeiten zählt ohne Zweifel das alljährliche Oktoberfest, welches bereits in der letzten Septemberwoche beginnt und 14 Tage andauert. Das traditionelle Volksfest ist das größte weltweit mit Millionen von Besuchern jedes Jahr.
Eine ausgezeichnete Location für Feiern in München ist auch das CUBE Restaurant, das mit seinem großen Angebotsspektrum immer eine passende Wahl ist.

Das Nymphenburger Schloß und der Schloßpark sind im Sommer wie im Winter ein lohnendes Ziel. Das Schloß mit dem berühmten Spiegelsaal kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Zu Ehren seines erstgeborenen Sohnes ließ Kurfürst Ferdinand Maria das Schloss Nyphenburg, als Geschenk für seine Gemahlin Adelheid von Savoyen, in Auftrag geben. 1664 ließ die Kurfürstin nach Plänen eines Bologneser Architekten ein Sommerschloss errichten, an dessen Westflügel eine prächtige Zierparkanlage erschlossen war.
Zahlreiche Erweiterungen des Schlosses und der Parkanlage erfolgten durch die Erben der Kurfürsten.
Durch den Kurfürsten Karl Theodor wurde der Schlosspark 1792 dem Volke zugänglich gemacht. 1825 starb König Maximilian I. im Schloss Nymphenburg und 20 Jahre später wurde im selben Schloss sein Urenkel Ludwig II., der spätere König hier geboren.
Nicht nur geschichtlich, sondern auch gesellschaftlich ist das Schloss Nymphenburg aus dem Stadtbild Münchens nicht mehr wegzudenken. Noch heute gehört das Schloss mit seiner wundervollen Parkanlage zu den schönsten in ganz Bayern. Tausende Menschen besichtigen täglich das Schloss und erholen sich in seinen weitläufigen Gärten und Wäldern.

Um München herum gibt es große Seen wie den Starnberger See und den Ammersee, die zu Dampferfahrten oder Fahrradtouren einladen.

Share

Leave a Reply